Musiksommer Bad Liebenstein - Startseite

 

  Musiksommer

  Program

  Info und Tickets

  Archiv
 
Pressestimmen
 
Festivalprogramm 2011
 
Festivalprogramm 2010
 
Festivalprogramm 2009

  Links

  Impressum/Kontakt

 

www.bad-liebenstein.dewww.attiva.de

1. Festivaltag

19. August 2011

19.30 Uhr - Kurtheater -
Heiteres Operettenkonzert
“Von Europa nach Fernost”
mit dem Tenor Stan Meus

Erfolgstitel aus den Operetten „Das Land des Lächelns“, „Der Zigeunerbaron“ und vieles andere mehr von Franz Lehar, Johann Strauß und anderen.

Vorstellung der Wiederentdeckung des Liebensteiner Hochzeitsliedes von Herzog Georg II. durch die Historikerin, Musikwissenschaftlerin und Journalistin Dr. Rita Fischer.

Das Event beginnt am 19. August 2011 um 19.30 Uhr im Kurtheater Bad Liebenstein mit einem sommerfrischen Operettenprogramm. Unter dem Titel „Heiterer Operettenzauber“ lädt der humorvolle Tenor Stan Meus mit gekonnter Verwandlungskunst auf eine musikalische Reise von Europa bis nach Fernost. Es erklingen Erfolgstitel aus den Operetten „Das Land des Lächelns“, „Paganini“, „Der Zigeunerbaron“ und vieles andere mehr von Komponisten wie Franz Lehar, Johann Strauß und anderen.

Der Tenor Stan Meus trat bereits bei Konzerten und Festivals in Polen, Österreich, Holland, Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Bulgarien, Rußland und in den USA auf. Seit 1999 gehört der Tenor zum Ensemble des Meininger Theaters und wurde 2009 als Jurymitglied des Wettbewerb „Robert Stolz“ in Hamburg berufen. Stan Meus und sein einfühlsamer Klavierbegleiter Sierd Quarré, der Chordirektor des Meininger Theaters, möchten ihrem Publikum ein hinreißendes Konzerterlebnis bereiten.

In diesem Jahr wird der Musiksommer Bad Liebenstein mit einer ganz besonderen Überraschung aufwarten: dem Liebensteiner Hochzeitslied. Mit detektivischem Spürsinn klärte die Historikerin und Journalistin Dr. Rita Fischer das Rätsel des Hochzeitslieds des Herzogs bei seiner Hochzeit mit der Freifrau von Heldburg im Jahr 1873 in Bad Liebenstein auf und fand alte Noten des längst vergessene „Liebensteiner Hochzeitslieds“ nach langer Zeit  wieder.  Diese Wiederentdeckung aus dem Leben von Herzog Georg II wird im Rahmen des Eröffnungskonzerts des Musiksommers Bad Liebenstein präsentiert werden.

2. Festivaltag

20. August 2011 - 15 Uhr - Landschaftspark Altenstein

Lustwandeln im Park

mit chinesischer Geigenmusik mit dem “Southern Taiwan Erhu Ensemble”

Das weitere Wochenende steht ganz im Zeichen fernöstlicher Kultur. Chinesische Geigenmusik des „Southern Taiwan Erhu Ensembles“ unter Leitung des taiwanesischen Erhumeisters Kenny Wen entführt Sie auf musikalische Art auf die wunderschöne Insel Formosa am Rande des Pazifischen Ozeans. Der Ensembleleiter Kenny Wen ist als Solist auf dem Erhu, der traditionellen chinesischen Geige, bereits mit verschieden bekannten Orchester wie dem Londoner Mozart-Orchester und dem Hongkong Phiharmonic-Orchester in Erscheinung getreten und hat sich die Nachwuchsförderung für die traditionelle Erhu-Musik zur Aufgabe gemacht. Am 20. August wird bei gutem Wetter ein Teil des Klangkörpers bereits im Altensteiner Park eine Kostprobe chinesischer Musik zu Gehör bringen und lädt um 15 Uhr zum Lustwandeln im Park ein. Treffpunkt ist das Hofmarschallamt am Eingang zum Landschaftspark Altenstein.

Für das Kulturprogramm am 20. und 21. August ist die ganze Familie eingeladen.

3. Festivaltag

21. August 2011 - 15 Uhr - Wandelhalle

Fernöstliches Kulturprogramm
für die ganze Familie, für Groß und Klein, Jung und Alt
mit chinesischer Geigenmusik mit dem “Southern Taiwan Erhu Ensemble” und vielem mehr.

Am Sonntag, dem 21. August, können Sie ebenfalls um 15 Uhr das gesamte „Southern Taiwan Erhu Ensemble“ unter Leitung des taiwanesischen Erhumeisters Kenny Wen in der Wandelhalle Bad Liebenstein erleben.

Folkloretanz, chinesische Kalligrafie, asiatische Knotenkunst, asiatische Teekunst, traditionelles asiatisches Kinderspielzeug und vieles mehr runden ein exotisches fernöstliches Kulturprogramm voller Fernweh ab und laden zum Träumen und Genießen ein. Für das Kulturprogramm am 20. und 21. August ist die ganze Familie eingeladen.

____________________________________________________________________________________________________________
www.attiva.de