Musiksommer Bad Liebenstein - Startseite

 

  Musiksommer

  Programm

  Info und Tickets

  Archiv
 
Pressestimmen
 
Festivalprogramm 2011
 
Festivalprogramm 2010
 
Festivalprogramm 2009

  Links

  Impressum/Kontakt

 

www.bad-liebenstein.dewww.attiva.de


Vorwort der Bürgermeisterin zum Musiksommer Bad Liebenstein 2009:

Werte Gäste von Bad Liebenstein und Einwohner unserer Region,

unsere Kurstadt war und ist historisch gesehen schon immer ein Synonym für kulturelle Vielfalt gewesen. Es ist daher keine neue Erkenntnis, dass Gesunderhaltung und Genesung nicht nur durch therapeutische Manahmen erfolgreich behandelt werden, sondern auch ein Ortswechsel mit einer ausreichenden Distanz vom Alltag sowie neue Erlebnisse wesentlich daran beteiligt sind.

Diesen ganzheitlichen Ansatz wollen wir in Bad Liebenstein verwirklichen. Neben Kompetenz in Medizin und Therapie machen wir auch interessante und stimmungsvolle kulturelle Veranstaltungen zu einem wichtigen Bestandteil unserer Angebote.

Als einen musikalischen Höhepunkt mchten wir unter dem Titel „Musiksommer Bad Liebenstein“ ein Festival mit abwechslungsreichem Programm etablieren. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für dieses interessante Event- Wochenende großartige Künstler und Ensembles zu gewinnen sowie ein vielfltiges Programm-Angebot für die ganze Familie bieten zu können.

Nach der Eröffnung des neuen Kurhauses der Stadt möchte sich Bad Liebenstein mit dem neuen Festival unter dem Titel „...einfach zauberhaft“ seinen Gästen von seiner schönsten und kulturell anregendsten Seite präsentieren. Wir hoffen, damit den Grundstein für ein jährlich wiederkehrendes Event zu legen, mit dem wir musikalisch interessierte Gäste in unserem historischen Ambiente angenehm unterhalten. Dazu gehören im Jahresverlauf auch ein anspruchsvoller Spielplan in unserem historischen Kurtheater, ausgefüllt mit Konzerten, Kabarett-Abenden sowie Ausstellungen in Hotels der Stadt und der Villa „Georg“.

Wir hoffen, Sie zu unserem neuen Musikfestival begrüßen und Sie jederzeit mit unseren Angeboten zu einem entspannten Aufenthalt verführen zu können.

Elke Engelmann

Bürgermeisterin Bad Liebenstein

 


1. Festivaltag

19.30 Uhr - Kurtheater
Eröffnungsveranstaltung
„Wunderbare Welt der Oper “

Zum Auftakt des Festivals erklingen im Kurtheater in einem großen Opernkonzert die schönsten Arien und Duette aus Opern von Verdi (La Traviata, Rigoletto), Puccini (La Bohème), Bizet (Carmen), Donizetti (Der Liebestrank), Mozart (Hochzeit des Figaro) und vieles mehr.

Interpreten sind die Sopranistin Maria Rosendorfsky (Wien) und der Tenor Joel Montero (Mexiko).

Maria Rosendorfsky trat bereits an der Wiener Staatsoper und an der Volksoper Wien auf. Seit Spielzeit 2006/2007 ist Maria Rosendorfsky am Südthüringischen  Staatstheater Meiningen engagiert.

Joel Montero ist mehrfacher Internationaler Preisträger und wird beispielsweise 2009 auch bei den Festspielen der Kammeroper in Frankfurt zu erleben sein.

Am Flügel begleitet der Pianist Mathias Mönius, welcher derzeit als 1. Kapellmeister am Landestheater Eisenach wirkt.

 


2. Festivaltag - Familientag

Der zweite Festivaltag ist als Familien-Tag für Groß und Klein konzipiert und bietet ab 13.45 Uhr den ganzen Nachmittag hindurch verschiedene Programmpunkte wie die Eröffnung einer Foto-Ausstellung, Live-Musik des Meininger Damensalonorchesters „Bonbonniere“ als musikalische Untermalung beim Flanieren im Kurpark vor der Wandelhalle, für Kinder eine Bastelstraße und ein Zauberer-Show-Programm mit Ballon-Figuren, Bauchredner-Show und vielem mehr.

13.45 bis 14.30 Uhr - Kurpark
Live-Musik
von Klassik bis Irisch mit einzigartigem elektrischen Cello.

15 bis 15.30 Uhr - Wandelhalle
Ausstellungseröffnung: „Länder, Menschen, Musik“
mit Werken der Meininger Foto-Szene; musikalische Umrahmung: Meininger Damensalonorchester „Bonbonniere“
 

Die Fotoszene Meiningen wurde gegründet im Jahr 2000, als sich Amateur- und Berufsfotografen aus Meiningen & Umgebung trafen. Wichtig ist ihr dabei die gemeinsame Arbeit bei Workshops oder gemeinsamen Projekten.

15.30 bis 18.30 Uhr - Kurpark
Nachmittags-Familienprogramm
:
Kaffee & Kuchen, Bastelstraße, Zaubershow für Kinder, musikalische Umrahmung zum Flanieren: Meininger Damensalonorchester „Bonbonniere“ mit Walzer, Opern und Operetten sowie Musik von Klassik bis Irisch mit E-Cello.


Die Musikerinnen des Damensalonorchesters “Bonbonniere” aus der Kulturstadt Meiningen sind engagiert am Südthüringischen Staatstheater Meiningen und gastieren seit 1985 in ganz Deutschland und vielen Ländern Europas sowie in Funk und Fernsehen.

15.45 Uhr, 16.30 Uhr, 17.15 Uhr - Treffpunkt: Wandelhalle
Stadt-Führung: “Bad Liebenstein entdecken und erleben”

 


2. Festivaltag - Konzert

19.30 Uhr - Kurtheater
„Lebhaft und Feurig“
– feurig-romantisches Kammerkonzert –

Es spielt der 1. Solocellist des weltbekannten Gewandhausorchesters zu Leipzig, Christian Giger, welcher mit diesem schon mehrfach als Solist sowie als Dozent bei Meisterkursen hervorgetreten ist.

Hinzu kommt der Klarinettist Sebastian Theile, der bereits bei Internationalen Klassikfestivals wie dem Internationalen Bodenseefestival, dem Festival Cape Classic u.a. als Solist zu erleben war sowie als Dozent an Hochschulen im In- und Ausland wirkte.

Am Klavier wird der Pianist Prof. Christian Wilm Müller, Klavierprofessor an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar und vielfacher Solist und Dozent, zu hören sein.

Dargeboten werden Meisterwerke von Beethoven („Gassenhauer-Trio“), Saint-Saens („Der Schwan“), Robert Schumann u.a.

 


3. Festivaltag

10 bis 14 Uhr Kurhaus
Tag der offenen Tür im neuen Kurhaus

15 Uhr Kurtheater
„Comedian Harmonists“

Als krönender Abschluss des Festivals erleben Sie, liebe Festivalbesucher, einen großen Auftritt mit dem Ensemble Comedian-Harmonists der Alten Oper Erfurt. Das Ensemble wurde im August 2008 neu gegründet. Anlass war die Neu-Produktion der Comedian Harmonists an der Alten Oper Erfurt. Seit der Premiere hat das Ensemble sowohl in Erfurt als auch in der Umgebung sehr viele Menschen mit ihrem Gesang begeistert. Mit der Besetzung Matthias Schiessl, Friedrich Rau und Tom Dewulf (Tenor), Alexander Martin (Bariton), Matthias Graf (Bass) und Rudolf Hild (Klavier & musikalische Leitung) präsentiert das Vokalensemble die schönsten Lieder der legendären Comedian Harmonists, wie zum Beispiel „Veronika, der Lenz ist da“, „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Schöne Isabella aus Kastilien“, und vieles mehr.

____________________________________________________________________________________________________________
www.attiva.de